Samstag, 29. Januar 2011

Was soll man schreiben wenn man nichts erlebt!?

Hallo,

Joar... was soll ich über mein Leben schreiben... wo doch eigentlich nichts passiert!?

Hab in den letzten Tagen einige sehr nette Jungs kennengelernt ;)
Aber das ist ja immer die selbe Geschichte und wenig weltbewegend wenn ich mich dabei in keinen emotionalen Abgrund stürze!

Irgendwie findet mein Leben derzeit überwiegend am Schreibtisch statt... entweder lerne ich da für die anstehende Klausurphase oder ich verbringe meine Zeit bei Facebook ;-) das 21. ist soo scheiße! :-)

Mit dem outen bin ich schon wieder nicht besonders vorwärts gekommen... ich machte immernoch 3. mio. Andeutungen weil mir die verfluchten 3 Worte nicht über die Lippen kommen!
Aber Andeutungen bringen einfach nichts... es kommt einfach nicht mal jemand auf die Idee das ich überhaupt schwul sein könnte... wie denn auch, wo ich mich nicht weiblich verhalte oder sonst irgendetwas "schwules" mache... wo kämen wir denn hin wenn die Schwulen jetzt aufeinmal "normal" wären!

[Ironie aus]

wünsch euch ein schönes Wochenende!

Sonntag, 16. Januar 2011

Eine Welt in der ich heiß bin

Hallo,

Da es diese Woche eigentlich gar nichts zu berichten gibt, da ich es immer noch nicht vollbracht habe mich bei weiteren Personen zu outen oder irgendwas schwules zu unternehmen, dachte ich mir ich schreib einfach mal eine lustige Beobachtung von diesem Freitag auf.

Denn anscheinend gibt es da draußen wirklich eine Welt in der ich heiß bin...nämlich die Heterowelt und ich habe wirklich das Gefühl je schwuler ich mich fühle desto besser würde es für mich in der "normalen" Welt laufen.
Diesen Freitag hat es mich mal wieder auf eine Studentenparty gezogen, die auch wirklich super war! Aber in dessen Verlauf ist mir wirklich aufgefallen, dass auch manche Frauen sehr offensiv ihr Interesse bekunden ich dachte eigentlich das wäre eher so ein Männerding!?
Nun ja zumindest war ich wirklich erstaunt das ich nach ca. 1-2 std. auf der Party schon drei Damen kennengelernt hatte die alle bereitwillig Körperkontakt suchten ;) was ich persönlich sehr lustig fand xD
Kann natürlich sein dass ich mir das alles eingebildet habe, aber eigentlich ist mein Verstand auch bei den schönsten Frauen sehr nüchtern ;)
Aber es sind dann doch immer wieder diese kurzen Berührungen am Arm oder ein kurzes streicheln über die Brust die mich dann wieder denken lassen "Wenn die nur wüsste!"
Trotzdem hatte ich an dem Abend super Gespräche und ich könnte sowieso eine beste Freundin hier in der nähe gebrauchen, auch wenn das wieder so ein Klischee ist... Aber es wär trotzdem schön wenn ich hier jemand hätte mit dem ich mich wirklich offen unterhalten könnte.
Im Verlauf der Party war ich jedenfalls eigentlich nur drauf aus vielleicht ja doch den ein oder anderen hübschen Jungen auszumachen. Was nicht besonders schwer war denn davon waren einige anwesend. Ich muss natürlich nicht erwähnen das ich mir bei allen sehr sicher bin, dass sie entweder heterosexuell oder nicht interessiert sind... so ist das wohl im Leben.

Irgendwie liegen mir diese schweren Worte "Ich bin schwul" im moment so auf der Zunge langsam wollen die wirklich mal raus!
Schlimm schlimm schlimm ist das!

In meiner Welt bin ich übrigends gar nicht so angesagt ;) Kacke auch!

Freitag, 7. Januar 2011

Ok was jetzt??

Hi,

Ok die Bemühungen einen Ort zu finden, an dem ich mich nicht furchtbar fehl am Platz fühle gehen in die nächste Runde.
Jetzt habe ich alles ausprobiert, was sich in Köln Szenetechnisch machen lässt und ich habe bemerkt, ich passe nicht in die Szene ;)
Schade eigentlich, weil die Szene gar nicht so schlecht ist, wenn man da reinpasst, aber dafür bin ich einfach nicht "bunt" genug... und dafür habe ich definitiv zu wenig Sex :-D

Aber nun gut, jetzt muss ich mir was neues einfallen lassen, wo ich vielleicht auch mal meinen Zukünftigen kennenlernen kann.

Eigentlich ist es ziemlich lustig für mich zu sehen, das ich in der Homowelt nicht besonders gefragt bin, zumindest bei den Leuten an denen ich interessiert bin... weil ich in der Heterowelt schon relativ begehrt bin ;) was mir natürlich herzlich wenig bringt.
Eigentlich würde ich lieber tauschen...

Außerdem habe ich langsam mal vor, mit meinem Outing vorranzuschreiten.

Ich werde es die Tage wohl einer Freundin von mir sagen hab sie schon in einigen Gesprächen vorbereitet... das wird eine Herausforderung, da ich noch nie einer heterosexuellen Person ins Gesicht gesagt habe das ich schwul bin... mein einziges Outing fand bisher via Facebook statt also wünscht mir Glück!

Sonntag, 2. Januar 2011

Neues Jahr

Happy 2011 wünsche ich allen, die das hier vielleicht lesen.

So ich habe jetzt Gestern mal einer meiner größten Ängste in der schwulen Welt ins Auge geguckt. Ich bin Gestern einfach mal in einen schwulen Club gegangen, in dem ich dann die alten Schulkameraden von mir getroffen habe (zufällig).

Und siehe da, es war gar nicht so schlimm, eigentlich war es sogar ziemlich nett.

Allerdings war die Enttäuschung über den Schwulen Club größer! Die Homo-Szene ist doch irgendwie gewöhnungsbedürftig und doch auch recht klein!
Man müsste ja eigentlich denken, dass diese bunten Gestalten vor Selbstvertrauen strotzen was aber alles nur Fassade ist, mir kommt es vor, als ob das alles nur eine Maske ist unter der diese Leute verstecken wie ängstlich sie eigentlich sind.
Zumindest trifft das auf einige Mitglieder der Szene zu!

Schade eigentlich... und gut aussehende Jungs habe ich auch nicht getroffen... Mist. Aber es wird definitiv einen neuversuch geben.

Mittwoch, 29. Dezember 2010

Was suche ich eigentlich?

Da bin ich wieder nach Weihnachtspause,

Eigentlich sollte man ja denken, dass man als Single nach der Weihnachtszeit doppelt gefrustet ist!
Stimmt aber in meinem Fall nicht, eigentlich bin ich in letzter Zeit schon fast unnatürlich Happy (Unnatürlich weils nicht zu meiner Natur passt).

Da ich jetzt viel Zeit habe habe ich mir in den letzten Tagen mal einen Queer as Folk Marathon angetan (Ich weiß das klingt echt schwul ;))
Aber man muss ja ehrlich sagen, die schwule Welt ist Queer as Folk!, entweder man ist wie ich und versucht seine große Liebe im Vorlesungsaal zu finden und verliebt sich in einen Hetero nach dem anderen und bleibt allein. Oder man geht raus in die schwule Welt wo man aber eigentlich nur schnellen Sex und Enttäuschungen findet!
Also muss man sich wohl die Frage stellen, WAS SUCHE ICH EIGENTLICH?
Will ich mein Leben lang etwas bleiben was die Ammys so schön "Sucker for Love" nennen?
Oder will ich raus in die Gay Welt und Abenteuer suchen!?

Mittwoch, 22. Dezember 2010

Weihnachten!

Das klingt jetzt bestimmt etwas kitschig, aber dieses Weinachten kann ich mich wirklich mit den anderen Menschen und der ganzen fröhlichen Stimmung in der Luft freuen!

Mein Weihnachten wird zwar wieder daraus bestehen, meine zerbröckelte Familie zu besuchen... aber ich habe momentan auch wirklich genug davon, schlecht gelaunt zu sein!

Es ist Weinachten und man nimmt was man bekommt...vielleicht ist das ja sogar eine gute Gelegenheit für ein CO am Weihnachtstisch... wer weiß, wer weiß...

Montag, 20. Dezember 2010

Wer wird aus dem Leben schlau?

Wer wird aus dem Leben schlau?

Jetzt Schlag ich mich wirklich schon seit Wochen mit dem Typ und seinen mehr oder weniger vorhandenen Blicken rum und irgendwie sagt mein ganzer Körper jetzt STOPP!
Hat sich wirklich in der ersten Zeit schlimm angefühlt, weil ich quasi förmlich gespürt habe, wie dieses Gefühl der Verliebtheit meinen Körper verlässt.
Naja was nicht heißen soll dass es schon draußen ist, meine Stimmungskurve nimmt schon immer noch deutlich ab wenn ich IHN sehe... aber noch weiter in den ersten 10 min. in denen ich ihn dann nicht mehr sehe.

Aber dannach gehts mir in der Regel wieder gut!

Auf jeden Fall ist mir Heute etwas anderes passiert. Als ich still und leise meine Aufgaben gemacht habe, hat mich ein anderes Junge aus meinem Semester angesprochen ob ich ihm kurz helfen könnte, und wie der es der Zufall so will, war das ein anderer sehr gut aussehender Junge xD
Das war irgendwie der erste Junge der mit bei mir im Semester aufgefallen ist.
Auch wenn jetzt jeder der meine letzten Beiträge gelesen hat denkt, ich wäre schon wieder Feuer und Flamme und würde schon wieder tausend Tode sterben für den neuen Jungen! NEIN!
Trotzdem war es schön, einfach mal wieder zu merken, es gibt andere Jungs auf der Welt... und es wird ein neuer kommen... und vielleicht noch ein neuer und irgendwann wird einer bleiben.

Sonntag, 19. Dezember 2010

Wie ist das eigentlich in Beziehungen?

Also mich beschäftigt da was und das schon ne ganze Weile.

Ich hatte bissher noch nie ne richtige Beziehung, was ja nicht weiter verwunderlich ist, bei meinen enormen Fortschritten was das CO angeht ;)
Aber genau deswegen kann ich eigentlich immer nur mitreden, wenn es darum geht verliebt zu sein. Verliebt sein ist relativ Schmerzvoll aber die Hoffnung dass man irgendwann mal jemand findet der das erwidert, macht einem ja dann doch Hoffnung.
Genau deswegen stelle ich mir eine Beziehung eigentlich total super vor, da man dieses Gefühl ja quasi über eine ziemlich lange Zeit hat bzw. haben sollte.
Ich hatte in den letzten Tagen jetzt immer wieder Unterhaltungen mit Freunden über genau das Thema unteranderem mit einem der seine Freundin permanent betrügt. Ich war wirklich erstaunt, als er mir erzählt hat, dass er am Anfang der Beziehung echt verliebt war und das alles super toll war. Können sich Gefühle so stark ändern?
So was wie Fremdgehen käme für mich nie in frage! Weil ich bissher jedesmal wenn ich verliebt war, gedacht habe das die Gefühle die ich für die Person hatte, ziemlich rein waren und es sich auch nicht so angefühlt hat, als ob die sich ändern würden.

Es wäre total deprimierend für mich zu wissen, dass das wonach ich strebe ein total vergängliches Gebilde ist.
Ist das so? Ihr merkt wahrscheinlich schon, dass bei allem irgendwie die Frage mitschwingt "gibt es wahre Liebe?"

User Status

Du bist nicht angemeldet.

Aktuelle Beiträge

warum meinst du eigentlich,...
warum meinst du eigentlich, dass du dich "outen" "musst"? tät...
dus - 31. Jan, 22:11
Was soll man schreiben...
Hallo, Joar... was soll ich über mein Leben schreiben......
Greedy - 29. Jan, 00:07
Eine Welt in der ich...
Hallo, Da es diese Woche eigentlich gar nichts zu...
Greedy - 16. Jan, 01:26
*daumendrück*
Aber setz dich nur nicht unter Druck.. :) Liebe Grüße!
Rippchen - 8. Jan, 13:09
Ok was jetzt??
Hi, Ok die Bemühungen einen Ort zu finden, an...
Greedy - 7. Jan, 23:51

Links

Suche

 

Status

Online seit 2682 Tagen
Zuletzt aktualisiert: 31. Jan, 22:11

Credits

vi knallgrau GmbH

powered by Antville powered by Helma


xml version of this page
xml version of this page (with comments)

twoday.net AGB


Profil
Abmelden
Weblog abonnieren